Weiß, Dieter J. (Hg.): Barock in Franken


1 - 1 von 5 Ergebnissen

Weiß, Dieter J. (Hg.): Barock in Franken

Artikel-Nr.: 978-3-89754-102-3
28,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Franken bildet wegen seiner territorialen und konfessionellen Vielfalt eine der reichsten deutschen Kulturlandschaften. Namhafte Kunsthistoriker, Theologen, Literaturwissenschaftler, Volkskundler, Musikwissenschaftler und Historiker beschäftigten sich beim Bayreuther Historischen Kolloquium im Juni 2003 mit der Epoche des Barock in Franken. Die Ergebnisse sind in diesem Band dokumentiert. Er enthält den aktuellen Stand der Diskussion zum Barockbegriff, gibt aber auch einen Überblick über charakteristische Elemente der historischen, künstlerischen und frömmigkeitsgeschichtlichen Entwicklung der fränkischen Gebiete im 17. und der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Dazu gehören - um einige Beispiele zu nennen - das Opernhaus in Bayreuth, die Karmelitenkirche in Würzburg, das Opernleben in Ansbach, der Pegnesische Blumenorden in Nürnberg, die Geschichtsschreibung in Bayreuth, das Hofleben in Bamberg, Würzburg und Bayreuth, die Planstadt St. Georgen, die Dreifaltigkeitsbruderschaft in Gößweinstein, der Pietismus oder auch der Bierkrieg von Sachsendorf. Insgesamt entsteht ein beeindruckendes Bild der vielfältigen Kulturgeschichte Frankens im Barock.

Rezensionen:
Würzburger Diözesan-Geschichtsblatt
Zeitschrift "Das Historisch-Politische Buch"
Zeitschrift Württembergische Landesgeschichte

Auch diese Kategorien durchsuchen: Politik und Geschichte, Frankenliteratur, Bayreuther Historische Kolloquien
1 - 1 von 5 Ergebnissen