Köhler, Steffen: Die Theologie des Expressionismus


Köhler, Steffen: Die Theologie des Expressionismus

Artikel-Nr.: 978-3-89754-229-7
19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Softcover, 208 Seiten

Literarischer Expressionismus und dialektische Theologie sind bei Paul Schütz (1891-1985) auf einzigartige Weise verbunden: Denkfiguren von Karl Barth finden sich dort ebenso wie die Erfahrungen eines Gottfried Benn. Anhand der unveröffentlichten Lyrik und Prosa aus dem Nachlass und der vergessenen Erstausgaben wird hier die Theologie des Expressionismus umrissen.
Der Verfasser hat zuletzt mit „Eingebung und Wortglaube“ (2004) eine Studie zur literarischen und biblischen Inspirationstheorie vorgelegt. Seine Schrift „Kafkas Sterbestunde“ (2001) wurde ins Russische übersetzt.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Soziales und Religion