Neu

Franz Kafka. Ein Process. Herausgegeben und kommentiert von Steffen Köhler

Artikel-Nr.: 978-3-89754-630-1
89,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Franz Kafka · Werke
Dettelbacher Ausgabe
Band 1

380 S.; 17x24 cm; Hardcover, Fadenheftung.
 

Die „Dettelbacher Ausgabe“ nähert sich den chaotischen Manuskript­verhältnissen von Kafkas „Process“-Fragment auf ungewohnte Weise: Als Kritische Linear-Edition bietet sie alle Varianten, Streichungen und Einfügungen im Erzähltext selber (und nicht in Anhang, Separatband oder unübersichtlichem Faksimile) und erzwingt so ein anderes Lesen. Die Kapitel werden in der Reihenfolge ihrer mutmaßlichen Entstehung abgedruckt (und nicht als ein konstruierter Ideal-Text). Diese Neuordnung fördert einen anderen „Process“ zutage:
Die Schlusspassage rückt nach vorne, andere nach hinten; vorgebliche Erzähleinheiten werden aufgebrochen und ineinander geschoben, die vermeintlich „unvollendeten“ Kapitel mittendrin


Der beigefügte Kommentar gibt u.a. Auskunft über Kafkas prägende Lektüreerlebnisse, die der Abfassung des Romanfragments vorausgehen, etwa Bleis Chesterton-Übersetzungen oder die Bibel in der Über­setzung Martin Luthers. Kafka erscheint weniger als „reiner“ Jude, denn als Jude im Umfeld des Jiddischen, des Prager Katholizismus
und des Protestantismus der Nachjahrhundertwende.

Leseprobe-1630-Kohler-Kafka-IT-.pdf


 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aktuelles, Empfehlungen, Geschenkideen, Neuerscheinungen