Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

Hier finden Sie alle Neuerscheinungen im Überblick.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 35 von 35 Ergebnissen

Neu Dagmar Fügmann: Moderner Satanismus und "Gewalt". EIne religionswissenschaftliche Untersuchung.

Artikel-Nr.: 978-3-89754-575-5

17 x 24 cm, 178 S., Festeinband, Fadenheftung

ISBN: 978-3-89754-575-5

Die Verknüpfung von Satanismus und Gewalt ist ein Thema, das immer wieder im Focus der Aufmerksamkeit steht. In jüngerer Zeit verbreiten sich vermehrt beispielseise Erzählungen über satanisch rituellem Missbrauch, Mord und Folter in Verbindung mit der angeblichen Gewinnung und Nutzung einer Substanz namens Adrenochrom. Diese Substanz soll einen lebensverlängernden und verjüngenden Effekt auf den Anwender haben und soll aus Blut - vor allem von gefolterten Kindern - hergestellt werden. 

Bereits 2004 setzte sich die Autorin im Rahmen ihrer Magisterarbeit eingehend
mit dem Thema Satanismus und Gewalt auseinander. Angeregt durch zahlreiche Nachfragen und weil das Thema bis heute nichts an Aktualität verloren hat, legen wir die bislang unveröffentlichte Arbeit hiermit vor.
Sie setzt sich einerseits mit der „Ideengeschichte“ des Satanismus, mit verschiedenen Gruppierungen des modernen Satanismus, aber auch mit Inhalten, die als „Verschwörungstheorie“ oder unter dem Stichwort Satanic Panic verortet werden, auseinander.

1575-Fugmann-Satanismus-Leseprobe-200403.pdf

43,90 *
Auf Lager

Neu MSS: Münchener Studien zur Sprachwissenschaft Heft 72,1 (2018/2019)

Artikel-Nr.: 0077-1910-72-1

Softcover, 152 Seiten, ISSN 0077-1910

MSS 72/1 beinhaltet den ersten Teil von Beiträgen des von Emmanuel Dupraz (Université Libre de Bruxelles) und Theresa Roth (Philipps-Universität Marburg) organisierten Kolloquiums „Ritual
und Terminologie: Phasen antiker Rituale und ihre Bezeichnungen“, das vom 7. bis. 8. September 2017 an der Universität Würzburg stattgefunden hat.


Anja Busse
Beobachtungen zu Glossenkeilwörtern aus hethitisch-luwischen Ritualtexten


Susanne Görke
Jürgen Lorenz
KI.MIN „dito“ in hethitischen Texten


Rosemarie Lühr
Sprache der Magie im germanischen Altertum


Laura Massetti
Mr. Hand: On Gk. Χείρων, Ved. Rudrá- ‘of healing hand’ and Hitt. kiššeraš DUTU-uš


Oswald Panagl
Elemente ritueller Sprache in den Verfahrensschritten des delphischen Orakels
und Stationen der „mantischen“ Religiosität

40,00 *

Neu MSS: Münchener Studien zur Sprachwissenschaft Heft 72,2 (2018/2019)

Artikel-Nr.: 0077-1910-72-2

Softcover, 139 S., ISSN 0077-1910

 

Inhalt


MSS 72/2 beinhaltet den zweiten Teil von Beiträgen des von Emmanuel Dupraz (Université Libre de Bruxelles) und Theresa Roth
(Philipps-Universität Marburg) organisierten Kolloquiums „Ritual und Terminologie: Phasen antiker Rituale und ihre Bezeichnungen“,
das vom 7. Bis. 8. September 2017 an der Universität Würzburg stattgefunden hat.


Miriam Pflugmacher
Die sprachliche Gestaltung der Brotbrechung in den hethitischen Festritualtexten


Georges-Jean Pinault
On the Terminology of the Vedic Ritual


Tiziana Quadrio
Bezeichnungen für liebesmotivierte Rituale in den griechischen Zauberpapyri und Fluchtafeln


Michaela Zinko
Das hethitische Königtum Sprachliche Darstellung in IBoT 1, 30 Vs. 1-8 (CTH 821 »Das Königtum und göttliches Recht«)

40,00 *
Auf Lager

Neu Jochen Hallof: The Meroitic Inscriptions of Qasr Ibrim, SRaT 9.5

Artikel-Nr.: 978-3-89754-576-2

III:  Inscriptions on Stone, Wood, Parchment and Gourd.

Studien zu den Ritualszenen altägyptischer Tempel.

 

Hardcover, 364 S.

 

ISBN 978-3-89754-576-2

1576-SRaT-9-5-Leseprobe.pdf

 

The publication of the Meroitic inscriptions from Qasr
Ibrim comes to an end with the present volume.
The catalogue includes 107 texts, of which only 17
have already been published. The texts are written on
many types of object, including offering tables, royal
and non-royal stelae, a lion statue, wooden boards,
one parchment and one gourd. The series of objects
is completed by in situ votive inscriptions scratched
on the walls and the floors of various buildings at
Qasr Ibrim.

 

 

139,00 *

Neu MSS: Münchener Studien zur Sprachwissenschaft Heft 73,1 (2019)

Artikel-Nr.: 0077-1910-73-1

183 S., Softcover, ISSN 0077-1910, 148 mmx210 mm.

 

Inhalt


Marcos Albino
Mittelpersisch namāz ‚Ehrerweisung‘


Bernhard Forssman
Ein alter Gebetswunsch


Romain Garnier
Benoît Sagot
Metathesis of Proto-Indo-European Sonorants. The spelling of clusters of dental stop + sibilant in Hittite


Norbert Oettinger
Mythos und Vulkanismus: Die Herkunft der „uralten Götter“ bei den Hethitern und Hesiod


Rostislav Oreshko
Luwian word for ‘place, plot of land’ and Lycian alaha-, aladehal(i), *aladehxxa- and miñti


Tijmen Pronk
Eichner’s law: a critical survey of the evidence


Stefan Schaffner
Zur Wortbildung von griechisch ἄγυια, Ἅρπυια, ὄργυια und Verwandtem

40,00 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
31 - 35 von 35 Ergebnissen