Afrikanistik

Afrikanistik

Die Afrikanistik befasst sich mit der Erforschung der Sprachen und Kulturen des afrikanischen Kontinents. Entdecken Sie unsere Publikationen ausgewählter Fachautoren über den "Urkontinent" und seine Kultur, z. B. die Tagungsbände der Orbis Aethiopicus-Gesellschaft und verschiedene Quelleneditionen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Raunig, Walter u. Asserate, Prinz Asfa-Wossen (Hg.): Orbis Æthiopicus XVI

Artikel-Nr.: 978-3-89754-530-4

Kaiser Menelik II. und seine Zeit /
Äthiopien und seine Bedeutung und Stellung vom Mittelalter bis Adua
 

Beiträge der Jahrestagungen 2014 in Gotha und 2015 in Salzburg

Softcover, Band 16, 242 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen

 

79,00 *
Produktdatenblatt

Tafla, Bairu; Schmidt, Eva: Discovering Eritrea's Past

Artikel-Nr.: 978-389754-488-8

Hardcover mit Fadenheftung,17.00 cm x 24.00 cm, S. 232.

Dieses Buch enthält Abhandlungen von Werner Munzinger und Leo Reinisch.

69,00 *
Produktdatenblatt

Duchateau, Armand: Sakrale Eisenskulpturen der Dogon / Sacred Iron Sculptures of the Dogon

Artikel-Nr.: 978-3-89754-400-0

Hardcover, 192 Seiten, 20 x 27 cm, über 150 Farbabb., zweisprachig: Deutsch und Englisch

98,00 *

Walter Raunig und Prinz Asfa-Wossen Asserate (Hg.): Orbis Æthiopicus XVII

Artikel-Nr.: 978-3-89754-569-4

236 S., 17 x 24 cm, Broschur, zahlr. Abb.

ISBN: 978-3-89754-569-4

 

Aus dem Inhalt von Band XVII:


Alverde, der Priesterkönig Johannes und Dom Sebastião
Anne-Marie Kasper      


Sklavin, Prinzessin, Geliebte, Naturkind, Reisegefährtin?
Die Abessinierin Machbuba in der Literatur des Fürsten Pückler-Muskau Mitte des 19. Jahrhunderts
Kerstin Volker-Saad    


Die Königin von Saba im Roman – exemplarische Texte zwischen Anspruch und Trivialität
Wolfgang Biesterfeld      


Fancy Names and Fake News: notes on the conflation
of Solomonic Ethiopian rulership with the myth of Prester John
in late medieval Latin Christian diplomatic correspondence
Verena B. Krebs       


Monumentalised Accountancy from ancient Ethiopia –
the stele of Maryam ‘Anza
Manfred Kropp       


Die Abissini Regis Historia (1628) des deutschen Jesuiten
Adam Contzen – ein Fürstenspiegel des Barock
Wolfgang Biesterfeld      


„Sklavenrache“ oder die Rettung des Amharenknaben –
ein wenig bekannter Text von Karl May
Gabriele Ziethen       


Kulturtransfer oder Akkulturation? Zur Abbildhaftigkeit
griechisch-römischer Kultur im antiken Äthiopien
Klaus Dornisch      


A preliminary catalogue of post-Byzantine Icons
in late medieval Solomonic Ethiopia
Verena B. Krebs      

79,00 *

Billy, Jonas Bakoubayi: Musterkolonie des Rassenstaats: ...

Artikel-Nr.: 978-3-89754-377-5

... Togo in der kolonialpolitischen Propaganda und Planung Deutschlands 1919-1943.

Hardcover, 363 Seiten, zahlr. Abb.

79,00 *

Steingruber, Rolf: Weit ist der Weg nach Daressalam ...

Artikel-Nr.: 978-3-89754-422-2

... Tagebuch einer Erlebnisreise nach Ostafrika 1964.

Taschenbuch, ca. 551 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, 21 x 14 cm

39,90 *

Horst Beinlich: SRaT 35 / Götter und Menschen auf der Seite des Königs in den Darstellungen ...

Artikel-Nr.: 978-3-89754-600-4

... der Ritualszenen der Tempel der griechisch-römischen Zeit Ägyptens.
— eine Materialvorlage —

 

SRaT 35

 

332 S.; 21,5 x 30,5 cm; Hardcover, Fadenheftung; zahlreiche Abbildungen.

Leseprobe SRaT 35

 

Die vorliegende Publikation ist nicht als Buch zum Lesen gedacht, es ist wie auch schon die Materialien zu
den Kronen, und wie auch schon der Untertitel sagt, eine Materialvorlage.

 

139,00 *

Neu Sylvie Cauville: DENDARA. Album iconographique

Artikel-Nr.: 978-3-89754-606-6

Band 1 der Reihe:

Ptah
Beiträge zu Ikonographie und Dekoration Ägyptens
Herausgegeben von
Horst Beinlich . Julia Budka . Rune Nyord

 

Format 21,0 x 29,7 cm; 276 S.; Festeinband, Fadenheftung, zahlr. farb. Abb.

Erst vor wenigen Jahren hat der ägyptische Antikendienst den Hathor-
Tempel von Dendara, einen der größten und fast vollständig erhaltenen
Tempel der Antike vom Staub seiner 2000jährigen Geschichte befreit.
Die beste Kennerin dieses Tempels, die auch schon die meisten seiner
Inschriften kopiert, übersetzt und kommentiert hat, Sylvie Cauville,
gibt uns mit dieser Publikation einen Einblick in die Farbigkeit der
Ikonographie und Dekoration dieses Tempels. Sie läßt uns in der Fülle
der Farben Details sehen, die dem Auge bisher verborgen waren.

Leseprobe Ptah 1

149,00 *

H. Beinlich: Die Photos der Preußischen Expedition 1908-1910 nach Nubien Teil 12: Komb Ombo 1-208

Artikel-Nr.: 9783897543720

ISBN 978-3-89754-372-0; 210 x 297 mm,  228 S., Hardcover, Fadenh., zahlreiche Abb.

 

139,00 *
Auf Lager

Horst Beinlich: SRaT 26, Die Photos der Preußischen Expedition 1908-1910 nach Nubien Teil 13: Edfu

Artikel-Nr.: 9783897543737

Teil 13: Photos Edfu 1-194 u. o. Nr.
Mit einem Beitrag von Dieter Kurth

139,00 *
Auf Lager

Wenig, Steffen u. Zibelius-Chen, Karola: Die Kulturen Nubiens. Ein afrikanisches Vermächtnis

Artikel-Nr.: 978-3-89754-397-3

Hardcover, 562 Seiten

139,00 *

Raunig, Walter u. Asserate, Prinz Asfa-Wossen (Hg.): Orbis Aethiopicus XI

Artikel-Nr.: 978-3-89754-399-7

Der Mensch und sein Lebensraum am Horn von Afrika
Softcover, 135 Seiten

69,00 *

Raunig, Walter u. Asserate, Prinz Asfa-Wossen (Hg.):Orbis Aethiopicus XIII

Artikel-Nr.: 978-3-89754-354-6

Juden, Christen und Muslime in Äthiopien
Softcover, 191 S., zahlreiche Abbildungen

79,00 *

Friedrich August III. von Sachsen: Erinnerungen an meine Reise nach dem Sudan und nach Ägypten

Artikel-Nr.: 978-3-89754-331-7

Ponte fra le culture, Schriften des Knauf-Museums Iphofen, Bd. 2, Hardcover, 88 Seiten, mit 140 s/w-Fotos

79,00 *

Raunig, Walter u. Asserate, Prinz Asfa-Wossen (Hg.): Orbis Aethiopicus XII

Artikel-Nr.: 978-3-89754-433-8

Äthiopische Kulturgeschichte von Aksum bis zum Vorabend des dritten Milleniums

Softcover, 127 S.

69,00 *

Hallof, Jochen u. Gabriele: Ein König auf Reisen. Seine Majestät Friedrich August III. ...

Artikel-Nr.: 978-3-89754-341-6

... von Sachsen im anglo-ägyptischen Sudan.

Ponte fra le culture, Schriften des Knauf-Museums Iphofen, Bd. 1, Hardcover, 71 Seiten, zahlr. Farbabb.

79,00 *

Raunig, Walter u. Asserate, Prinz Asfa-Wossen (Hg.): Orbis Aethiopicus XV

Artikel-Nr.: 978-3-89754-480-2

Völker, Kulturen und Religionen am Horn von Afrika
Softcover, 134 S., zahlreiche Abbildungen

69,00 *
Produktdatenblatt

Lange, Dierk: Ancient Kingdoms of West Africa

Artikel-Nr.: 978-3-89754-115-3

Africa-Centred and Canaanite-Israelite Perspectives XIV, Hardcover, 586 Seiten, 39 Illustrationen und Karten, 15 Fotos

59,80 *

Raunig, Walter u. Asserate, Prinz Asfa-Wossen (Hg.): Orbis Aethiopicus XIV

Artikel-Nr.: 978-3-89754-451-2

Das frühe Äthiopien
Softcover, 180 Seiten, zahlr. Farbabb.

79,00 *

Neu J. Hallof: SRaT 13,1: Analytisches Wörterbuch des Meroitischen /Analytic Meroitic Dictionary, Vol 1

Artikel-Nr.: 978-3-89754-513-7

Studien zu den Ritualszenen altägyptischer Tempel

Unter Mitarbeit von / in collaboration with Gabriele Hallof

21,5 x 29,7 cm, Hardcover, Fadenheftung, 336 S., farbig.

Mit dem sechsbändigen Analytischen Wörterbuch des Meroitischen liegt erstmals ein umfassendes Verzeichnis des Wort und
Lexembestandes der ältesten Schriftsprache Schwarzafrikas vor. Es basiert auf der Analyse von 2370 publizierten und
unpublizierten Inschriften mit insgesamt 23900 Wörtern, die 9300 Lexemen zugeordnet werden können. Für die Lexeme
werden – wenn möglich – Übersetzungen und Kognate in zeitgleichen antiken Sprachen aufgelistet. Innerhalb der Lexeme
sind die Wörter nach ihrem Gebrauch klassifiziert, und die Belege werden in ihrem Kontext aufgeführt.
Für die Erstellung des Wörterbuchs wurden alle publizierten Texte einer gründlichen Revision unterzogen. Die dem Wörterbuch
zugrundeliegenden Lesungen werden in einem abschließenden Dokumentenband veröffentlicht.


With the Analytic Meroitic Dictionary in six volumes, the first comprehensive catalogue of the words and lexemes of the
most ancient recorded language of Black Africa will be presented. It is based on the analysis of 2,370 published and
unpublished inscriptions with altogether 23,900 words, which can be assigned to 9,300 lexemes. For the lexemes, proposed
translations and cognates in ancient contemporary languages are given, if possible. Within the lexemes, the words are classified
according to their use and the examples are listed in their context. For the Analytic Meroitic Dictionary, all published texts were
carefully examined. The underlying transliterations, on which the dictionary is based, are presented in a separate document
volume.

Leseprobe-SRaT-13-1.pdf

139,00 *

Tobi, Yosef: MARE ERYTHRÆUM Bd. VII (2008). Ein Jude im Dienst des Imams ...

Artikel-Nr.: 978-3-89754-265-5

... Der erfolgreiche Geschäftsmann Israel Subayri.

Hardcover, 168 Seiten

89,90 *

Josefine Kuckertz / Angelika Lohwasser: Introduction to the Religion of Kush

Artikel-Nr.: 978-3-89754-543-4
89,00 *
Auf Lager

Jochen Hallof: The Meroitic Inscriptions of Qasr Ibrim, SRaT 9.5

Artikel-Nr.: 978-3-89754-576-2

III:  Inscriptions on Stone, Wood, Parchment and Gourd.

Studien zu den Ritualszenen altägyptischer Tempel.

 

Hardcover, 364 S.

 

ISBN 978-3-89754-576-2

1576-SRaT-9-5-Leseprobe.pdf

 

The publication of the Meroitic inscriptions from Qasr
Ibrim comes to an end with the present volume.
The catalogue includes 107 texts, of which only 17
have already been published. The texts are written on
many types of object, including offering tables, royal
and non-royal stelae, a lion statue, wooden boards,
one parchment and one gourd. The series of objects
is completed by in situ votive inscriptions scratched
on the walls and the floors of various buildings at
Qasr Ibrim.

 

 

139,00 *

Neu J. Hallof: SRaT 13,3: Analytisches Wörterbuch des Meroitischen /Analytic Meroitic Dictionary, Vol 3

Artikel-Nr.: 978-3-89754-633-2

Studien zu den Ritualszenen altägyptischer Tempel

Unter Mitarbeit von / in collaboration with Gabriele Hallof

21,5 x 29,7 cm, Hardcover, Fadenheftung, 332 S., farbig.

Mit dem sechsbändigen Analytischen Wörterbuch des Meroitischen liegt erstmals ein umfassendes Verzeichnis des Wort und
Lexembestandes der ältesten Schriftsprache Schwarzafrikas vor. Es basiert auf der Analyse von 2370 publizierten und
unpublizierten Inschriften mit insgesamt 23900 Wörtern, die 9300 Lexemen zugeordnet werden können. Für die Lexeme
werden – wenn möglich – Übersetzungen und Kognate in zeitgleichen antiken Sprachen aufgelistet. Innerhalb der Lexeme
sind die Wörter nach ihrem Gebrauch klassifiziert, und die Belege werden in ihrem Kontext aufgeführt.
Für die Erstellung des Wörterbuchs wurden alle publizierten Texte einer gründlichen Revision unterzogen. Die dem Wörterbuch
zugrundeliegenden Lesungen werden in einem abschließenden Dokumentenband veröffentlicht.


With the Analytic Meroitic Dictionary in six volumes, the first comprehensive catalogue of the words and lexemes of the
most ancient recorded language of Black Africa will be presented. It is based on the analysis of 2,370 published and
unpublished inscriptions with altogether 23,900 words, which can be assigned to 9,300 lexemes. For the lexemes, proposed
translations and cognates in ancient contemporary languages are given, if possible. Within the lexemes, the words are classified
according to their use and the examples are listed in their context. For the Analytic Meroitic Dictionary, all published texts were
carefully examined. The underlying transliterations, on which the dictionary is based, are presented in a separate document
volume.

139,00 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Orbis Aethiopicus

Orbis Aethiopicus

Entdecken Sie die Reihe des Orbis Aethiopicus.