Hemming, Wilhelm: Ein Brief an Hitler. Herausgegeben von Elise-Marie Hemming


Hemming, Wilhelm: Ein Brief an Hitler. Herausgegeben von Elise-Marie Hemming

Artikel-Nr.: 978-3-89754-189-4
14,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Softcover, 155 Seiten

Als Walter Hemming erkennen muß, daß der Wahnsinn des Naziregimes eine verheerende Wirklichkeit bleibt, beschließt er seine - und nicht nur seine Sicht der Dinge - in einem Brief an Hitler zusammenzufassen und macht so seiner Ohnmacht Luft. Sein Kampf für die gute Sache bringt ihn ins Gefängnis und ins KZ. Wir erhalten hier eine historische Ausführung, über viele Machenschaften der Nazis, von denen angeblich so viele nichts wußten und doch hat Walter Hemming davon gewußt. Ein Zeitzeuge, der unter Einsatz seines Lebens nicht gewagt hat zu schweigen.
Ein Originaldokument aus einer Zeit, daß uns seine Geschichte aus der Perspektive des Erlebens und der unmittelbaren Folgen schildert.
Dort, wo die Fälle der historischen Details / Daten oft den Blick für die unmittelbaren / kausalen Zusammenhänge verstellt, schneidet Walter Hemming mit scharfem Verstand die wesentlichen Punkte zusammen und schafft so eine schlüssige Sicht der Faktenlage.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Politik und Geschichte