Hans Bauer: Geheimnisvolles Franken, 5. Teil

Artikel-Nr.: 978-3-89754-586-1
26,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


ISBN: 978-3-89754-586-1

108 S., 21,5 x 21,5 cm, Hardcover, Fadenheftung

Dieses Buch ist der fünfte Band einer erfolgreichen Reihe.
Wenig bekannte, selten erwähnte – doch höchst interessante Ziele
in den fränkischen Bezirken werden beschrieben.
Sie sollen Anregung sein, Franken kennenzulernen
„Wie es kaum jemand kennt!“

Aus dem Inhalt: Kostbarkeit auf dem weiten Lande. Der Flügelaltar von Reusch - Ein Mönch als Ehebrecher. Der Schlerstein von Kirchschönbach - Himmelsgarten auf dem Lande. Die Kirchendecke von Büchold - War Dracula ein Franke? Das „Heroldsgrab“ auf dem Kitzinger Friedhof - Die „Heilige Sippe“. Die Annakapelle von Mulfingen - Perfekte Illusion. Die Quadraturmalerei des Giovanni Francesco Marchini - St. Andreas in Wonfurt. Das Fränkische Pantheon - Liebesträume im Schloss. Wahre Geschichten aus Rügland - Ungelöstes Rätsel. Die „Heunesäulen“ bei Miltenberg - Ein Dorf ohne Häuser – und ein Bürgermeister

1586-Leseprobe-Bauer-GF5.pdf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aktuelles, Empfehlungen, Geschenkideen, Neuerscheinungen, Frankenliteratur, Regionalia, Startseite